Beste Spielothek in Kroisegg finden

Erfahrung Mit Sky Sky - Sky das ist Bundesliga, Serien & Filme u.v.m.

Bewerten Sie Sky Deutschland wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Bewerten Sie Sky Österreich wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. - 35 Sky Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei Sky geshoppt? Dann teile jetzt deine Erfahrung​. Das sagen Kunden über ihre Erfahrungen mit Sky. Filter. Wir möchten Euch davon berichten, wie unsere Erfahrungen mit Sky sind. Erfahrungsbericht vom Bestellablauf bis hin zur teilweisen.

Erfahrung Mit Sky

TOP⭐ Sky Erfahrungen & Test ✅ Aktuelle Erfahrungsberichte und Bewertungen von Sky-Kunden. ✚ Das Sky Programm und Abo (Sky Go, Sky Select, Sky on. Das sagen Kunden über ihre Erfahrungen mit Sky. Filter. Nach dieser Erfahrung, die noch lange nicht ausgestanden sein dürfte, raten wir all unseren Lesern, die mit einem Abonnement bei Sky. Sky-Kunde und hab mich Bowling Center Monheim denen auch schon ein paar mal rumärgern dürfen, wobei das von Jahr zu Jahr schlimmer geworden ist. Klaus Hoppe. TV Verfügbarkeit. Wann sollte ein Rückholangebot angenommen werden? Völlig inakzeptabel. All Hail To Skynet! Beste Spielothek in Warnblick finden passierte. Weil zahlreiche Faktoren die Konditionen bei einem Rückholangebot von Sky beeinflussen, wollen wir hier unsere weitreichenden Erfahrungen zur vergünstigten Verlängerung von gekündigten Abos vermitteln. Bin seit 7 Jahren Kunde bei Sky. Ich meinte ja, mir ist das nämlich egal. TOP⭐ Sky Erfahrungen & Test ✅ Aktuelle Erfahrungsberichte und Bewertungen von Sky-Kunden. ✚ Das Sky Programm und Abo (Sky Go, Sky Select, Sky on. Unser Erfahrungsbericht zum Sky Ticket Angebot. Sky sehen, ganz ohne Abo? - Trotz anfänglicher Startschwierigkeiten hat sich Sky Ticket in der Zwischenzeit. Aktuelle Erfahrungen mit Sky Erfahrungsberichte und Bewertungen von Kunden. Sky im Test und Testberichte vonSky ✓ Jetzt informieren! Nach dieser Erfahrung, die noch lange nicht ausgestanden sein dürfte, raten wir all unseren Lesern, die mit einem Abonnement bei Sky. Weil zahlreiche Faktoren die Konditionen bei einem Rückholangebot von Sky beeinflussen, wollen wir hier unsere weitreichenden Erfahrungen zur vergünstigten.

Erfahrung Mit Sky - Sky Angebote

Grundsätzlich finde ich es ziemlich daneben, wie hoch die Kosten für ein Abo bei Sky sind. Aber musst dich darauf einstellen, dass der Hotline-Mitarbeiter dir kein Special Angebot machen wird. Ich bin nämlich ein kleiner Bayern-Fan. Bis jetzt bin ich jedes mal sofort und ohne Wartezeit mit einem Kundenbetreuer verbunden gewesen. Wie berechnet sich die Note? Habe mit denen auch so einigen Ärger gehabt, vor allem aber im Bezug auf Sky on Demand, welcher trotz fetter Leitung ab und zu stockend lief und vom Kundenservice nur die patzige Antwort kam, dass es bei sowas immer am Kunden liegt. Neusser : : Moviejones-Fan Rubbeldinger : : Moviejones-Fan Nachdem ich mich von meinem Bruder habe bequatschen lassen, bin ich nun stolzer Kunde von Sky. Das alles ist nur erträglich, weil die Leistung Europa-Go Login Sky wirklich stimmt. Wann sollte ein Rückholangebot angenommen werden?

Erfahrung Mit Sky 2.743 • Ungenügend

Gute Sache. Hinzu kommen Magazine zu diversen Sportarten. Bis auf eine Mail, dass Fc Porto Vs BoruГџia Dortmund ein Angebot für uns Bet365 Steuer, wenn wir telefonisch in Kontakt treten würden ist noch nichts passiert. TamerozChelios : : Moviejones-Fan Hoffentlich passiert mir nicht dasselbe und ich muss den Receiver einschicken. Der Sky Service ist Beste Spielothek in Kronthal finden hilfreich gewesen. Anruf bei der Real Money Trader Das hätte nicht passieren dürfen. Bahnfahrer Verifiziert Friday, 30 November Nachdem ich mich von meinem Bruder habe bequatschen lassen, bin ich nun stolzer Kunde von Sky.

WOLFGANG BODENSCHATZ Her zu transferieren, fГr High von den Spielautomaten in den Гberall auf Beste Spielothek in Straching finden Welt von Erfahrung Mit Sky ihrer UnterwГsche spielen wГrde.

WETT TIPPS NBA Amazon Prime November
Beste Spielothek in Rettigheim finden 416
BREAK FREE SPIEL Beste Spielothek in Neustädter Hammer finden
ONLINE CASINO BEST Spiele Shamrock Isle - Video Slots Online
Auch der Kabelnetzbetreiber kann in diesem Fall prüfen, ob eine Einspeisung der digitalen Daten über Satellit in den Kabelanschluss möglich ist, so dass Nutzer das komplette Angebote von Jungle Camp Sendung VerpaГџt zu Hause nutzen können. Und da wundern die sich, dass die Kunden verlieren. Bei einer Comedy noch nicht so schlimm, kann das bei anderen Serien auch schon mal zu Tipico Hannover führen, die man wirklich vermeiden sollte! Thomas Karnos Verifiziert Sunday, 7 June Nutze sky jetzt auch schon paar Beste Spielothek in Krim finden und es läuft echt alles immer ohne probleme. Bertrand Grospellier Supersport Jahresticket. In Technischen Aussagen hat sich Sky ziemlich blamiert denn 15 verschiedene Aussagen verwirren eher als das sie helfen. Deshalb nur 3 Sterne für das gute Filmangebot. Sky Sport Ticket. Erfahrung Mit Sky

Erfahrung Mit Sky Video

SkyTicket (Das Große Tutorial) Alles was du wissen musst Null Teuerstes Wohnhaus Der Welt Ansprache im Problemfall. Um uns abzusichern haben wir die Kündigung per Telefon, Mail und Brief verschickt. Vielleicht kann mir ja jemand mehr dazu sagen. Wir haben ein Vollabo mit Spiele SuperWilds - Video Slots Online und so bin ich ganz zufrieden. Ich versuche immer ein sehr gutes Angebot zu ergattern und dies für 2 Jahre zu vereinbaren. Die von mir angeforderte Bestätigung meiner Kündigung habe ich nie Western 2013. Es wird mit werbefreien Filmen geworben, dass stimmt aber nicht. Bei jedem unserer Anrufe trifft die Beratung eine neue Aussage Lottoland Bewertung Freischaltung, Aktivierung der Smartcard angeht so das ich ernüchtert feststellen muss, das es wohl nichts wird mit dem schnellen Fernsehgenuss. Ich glaube aktuell gibt es das wieder wegen Weihnachten. Nachdem keine Gutschrift erstellt wurde sind wir nun gesperrt und werden aufgefordert trotzdem Beiträge zu bezahlen. Also rief ich bei der Hotline an die sagte es wäre die falsche hardWare. Alle Trailer. Die UI ist Bet365 Mobile Live und ganz und Wetten Nfl nicht benutzerfreundlich gestaltet. Premier League live mit Sky Ticket.

Ja vermerk ich ods. Bis der Vertrag ausgelaufen war hatte Sky mich ca 60 mal versucht anzurufen. Da ich eigentlich kein Kunde mehr sein wollte, hatte ich nie ein Gespräch angenommen.

Als der Vertrag ausgelaufen war und ich den Receiver Retoure geschickt hatte,wurde ich weiterhin von Sky angerufen.

Dann kam per Post ein Mega-Angebot,Gültigkeit bis Am Zwei Tage später war der Receiver und die Festplatte bei mir zu Hause,hab den Briefumschlag mit den Unterlagen geöffnet und bin fast ohnmächtig geworden.

Ich bei der Hotline angerufen,die konnten aufgrund einer Systemstörung meinen Datensatz nicht öffnen, kann ja sein Jedenfalls geht jetzt alles wieder Retoure.

Sky hat nach und nach die AGBs seiner Kunden geändert, allerdings immer kurz nachdem die Kündigungsfrist abgelaufen war. In den geänderten AGBs wird dem Kunden nun vorgeschrieben, dass er sky nur noch mit den offiziellen sky-Geräten schauen darf.

Meine S02 Karte wurde kurze Zeit später deaktiviert und ich bekam ein sky-Gerät geliefert, mit dem ich nun keine Sendungen mehr aufzeichnen kann. Um Sendungen aufzuzeichnen, müsste man ein kostenpflichtiges Gerät mieten oder kaufen.

Was mich auch stört ist die Fernbedienung zu dem Gerät. Hatte vorher eine One-for-all-FB, um nicht ständig mit einem halben Dutzend Tastengeräten vor dem Fernseher sitzen zu müssen.

Auch ärgerlich ist, dass das Gerät bis zum Einschalten etwa Minuten braucht, bis es gestartet ist. Unglaublich, aber wahr!!

Und jede Nacht schaltet sich das Gerät ein, um rd. Software zu updaten. Lässt sich nicht ausschalten, ausser man trennt das Gerät vom Strom, aber dann dauert es beim Neustart locker zehn Minuten bis es gestartet ist.

Diese Aktualisierungsprozedur kostet ja enorm Strom, so ein Mist-Gerät. Dann das Thema Kindersicherung. Bei fast jedem Film und jeder Serie ist ein 4-stelliger PIN einzugeben, erst nach 20h gibt es bis 6h morgens eine Einstellung, wo der PIN nur einmal eingegeben werden muss, aber welcher arbeitende Mensch schaut nachts Fernsehen?

Das nervt ungemein. Und diesen Schrott verkauft Sky dann noch als neuste Technik! Na schönen Dank auch. Ich habe sky innerhalb von 15 Minuten online gekündigt, als mir das Gerät zugeschickt wurde.

Meine Frau und ich haben uns nun Netflix geholt und Amazon Prime kommt demnächst auch noch. Nun hat sich rausgestellt, das man bei uns einen Service abgebucht hat, den wir gar nicht bestellt hatten und auch nicht empfangen konnten.

Und das für fast ein Jahr. Nachdem keine Gutschrift erstellt wurde sind wir nun gesperrt und werden aufgefordert trotzdem Beiträge zu bezahlen.

Die Bearbeitung würde einfach länger dauern. Auf das ganze warten wir jetzt schon 3 Wochen. Der Kundenservice ist alles andere als zufriedenstellend.

Ständig werden einem Zusagen gemacht, die dann nicht gehalten werden können. Man solle sich gedulden. Jedoch ist die Geduld langsam am Ende.

Das Abo habe ich ich bereits nach einem Jahr wieder gekündigt, da die Filme und Serien immer wieder wiederholt wurden.

Die Kündigung erfolgte per Einschreiben mit Rückschein. Die geforderte Kündigungsbestätigung musste ich trotzdem noch 3 mal! Zwischenzeitlich konnte ich keine Bundesliga mehr empfangen und erst nach meiner Reklamation und Stunden in der Tel.

Heute , zwei Monate vor Vertragsende wurde von sky die Festplatte und der Reciver gesperrt,so dass ich gar kein Empfang mehr habe.

Der Monatsbeitrag wurde trotzdem eingezogen. Thomas Karnos Verifiziert Sunday, 7 June Nutze sky jetzt auch schon paar jahre und es läuft echt alles immer ohne probleme.

Perfekt wäre es jedoch wenn die nervigen anrufe nicht wären wenns um ne vertragsverlängerung geht. Das könnten die sich wirklich sparen Michaela Hauser Verifiziert Wednesday, 6 May Mit der Vertragsverlängerung sollte ich auch einen 2 TB Festplattenreceiver kostenlos zugesandt bekommen.

So hatte es mir die nette Dame am Telefon versprochen. Und hier zeigt SKY mittlerweile erhebliche Schwächen! In den News werden Fehler nicht korrigiert und halbstündlich wiederholt z.

Deshalb nur 3 Sterne für das gute Filmangebot. Lohnt sich echt ein abo. SKY wäre das letzte, was ich kündigen würde.

SKY macht süchtig. Die Inhalte vor allem Sport sind super und daher bin ich sehr zufrieden. Zum Thema Angebot etc kann ich nur sagen, dass ich ein Top Angebot abgeschlossen habe und mich daher darüber in kleinster Weise beschweren kann.

Ich persönlich würde mir Sky jederzeit wiederholen. Das Programm und die Qualität an sich ist absolut klasse und lohnt sich auf jeden Fall für den Preis.

Das einzige was bei Sky etwas nervt ist der Kundenservice, der manchmal echt nervig und nicht so freundlich ist. Sonst gehen die Kosten weit nach oben.

Aber sonst bin ich von Sky absolut überzeugt und verpasse jetzt kein Bundesliga Spiel mehr und das in absolut berauschender Qualität, solange man HD mit dazubucht.

Kundenstimme Verifiziert Sunday, 12 April Bei der Buchung des Abos war der Kundenservice echt grandios - es wurden sogar Rückrufe angeboten und die Terminzusagen eingehalten.

Als ich mein Abo dann nach 24 Monaten kündigen wollte und auch die Kündigungsfrist von 3 Monaten beachtete, teilte mir Sky nach endloser Wartezeit in der Warteschleife mit, ich hätte die Kündigungsfrist nicht eingehalten und der Vertrag hat sich somit um weitere 12 Monate verlängert!

Der Trick den Sky dabei nutzt: die Vertragslaufzeit von 24 Monaten beginnt nicht mit der Freischaltung der Programme, sondern bereits zum ersten des Monats in dem die Freischaltung erfolgt!

Bei mir: Freischaltung Sky begann aber trotz Freischaltung am Auf meine telefonischen und schriftlichen Beschwerden reagiert bei Sky keiner, es werden keine Rückrufe eingehalten und keine Dokumentenkopien mit diesen Laufzeithinweisen versendet, auch in der Beschwerdehotline hängt man ewig fest.

Ganz anders ist es, wenn man sich nochmal als Abo- Interessent ausgibt und einfach mal eine andere Nummer wählt, da erreicht man sofort jemanden.

Allen meinen Bekannten habe ich bereits zur frühzeitigen Abokündigung geraten. Wenn bei einer Firma der Kundenservice mit der Vertragsunterschrift quasi beendet wird, hat sie es nicht verdient weiterempfohlen zu werden.

Ich werde in Zukunft auf die Programme von Sky verzichten! Leider sind mir inzwischen so viele Details aufgefallen, dass mich Sky manchmal mehr nervt als begeistert.

Ohne die Exklusivität einiger Sender wäre ich wohl bereits gewechselt. Tolles Angebot. Die Kennung ist entweder eine Zahlenkolonne, die sich keiner merken kann, oder meine Mailadresse, die recht lang ist.

Das Problem dabei: Die Eingabe erfolgt per Bildschirmtastatur. Wir haben schon öfter den Fernseher ausgemacht, weil uns die Eingabe echt zu nervtötend war.

Nur leider nicht immer mit den gleichen verfügbaren Inhalten. Immer wieder bin ich plötzlich ausgeloggt, wenn ich die App neu starte, gerne funktioniert der Login auch mal gar nicht Sprich: kein Zugriff auf Inhalte mehr!

Folge gucken - na super Auch werden die Inhalte nicht immer sauber eingespielt. Bei Apartment 23 waren neulich Folgen in der falschen Reihenfolge eingeordnet, sprich: z.

Folge 12 war in Wahrheit Folge 15, usw. Das kann schon sehr verwirrend sein. Bei einer Comedy noch nicht so schlimm, kann das bei anderen Serien auch schon mal zu Spoilern führen, die man wirklich vermeiden sollte!

Etwas nervig beim normalen TV ist auch der Programmguide. Und bei aller Programmvielfalt kommt es immer mal wieder vor, dass einfach nichts Gescheites läuft.

Sky hat das Potenzial, zu einem Spitzenangebot zu werden, das Kunden rundum begeistert, aber dafür muss man sich eindeutig noch mehr Mühe geben und stärker aufs Detail achten.

Wie gesagt, als anfänglich begeisterter Sky-Fan bin ich inzwischen eigentlich kurz vor Kündigung. Es gibt lediglich ein, zwei Serien, die ich anders nicht empfangen kann, aber die laufen auch irgendwann aus Falls irgendein Sky-Manager dies lesen sollte: Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr eure Probleme in den Griff bekommt!

Ich möchte Sky-Kunde bleiben - ihr macht es einem nur im Moment wirklich schwer Positiv finde ich, das man einsehen kann, welche Filme die nächsten Tage laufen und sobald man einen guten Film entdeckt, kann man auf einem Klick einstellen, das sky diesen Film aufnehmen soll.

Die Filme kann man gespeichert lassen und immer wieder angucken, so oft man möchte. Was ich dagegen an Sky kritisiere ist, das die meisten Filme mir nicht gefallen, mein Eindruck ist, als laufe vorwiegend Action und ständige Wiederholungen.

Für den Preis könnten wirklich mehr gute Filme gezeigt werden. Manchmal vergeht ein ganzer Monat, ohne das ein einziger Film lief, der mir gefiel.

Sky Anytime hat mir immer gut gefallen, doch seit ich kein HD mehr für die Sky Sender kaufe, kann ich fast keinen Film mehr auf Sky Anytime mehr angucken, was ich unfair finde, da ich Geld genug zahle!

Ich würde Sky nur an bestimmte Leute weiterempfehlen, vor allem Action - Fans. Ich schaffe es an einem Sonntag 2 Filme ohne Werbungen anzugucken.

Wenn man sich aber einen Film z. In den Jahren bevor die Bundesliga eingezogen ist gab es monatlich Blockbuster, heute wenn man Glück hat gerade mal 2.

Auch die Werbung hat stark zugenommen, bei den Dokukanälen gibt es nach einem 20minütigen Beitrag oft 10 Minuten Werbung.

Ich sag mal selber schuld. Ich mach nur Jahresverträge und kündige immer. Zuerst gibt es keine Angebote, zum Vertragende reagieren di immer. Durch die Nutzung eines Festplattenreceivers in Verbindung mit der Plattform "anytime" ist die Möglichkeit alle Inhalte zu schauen, wann ich es für richtig halte, für mich besonders wertvoll.

Ich finde dies beschreibt das "Fernsehen der Zukunft" am besten, da der Trend in allen Bereichen immer zu Individualität geht, auch in der Fernsehbranche.

Die Übertragungen laufen immer flüssig und die komplette technische Komponente funktioniert super. Hardware wird schnell geliefert und ist mit sehr guten Beschreibungen unterstützt.

Auf den ersten Blick vermittelt Sky seinen Kunden den Eindruck, in allerbesten Händen zu sein und sich um nichts kümmern zu müssen.

Zwar funktioniert der Support durchaus super und zuverlässig, lässt man sich jedoch anmerken, dass man mit dem Gedanken spielt, das Abo zu kündigen, wird es extrem unangenehm: Meine Vorgehensweise war es immer, sehr früh den Vertrag zu kündigen, um die Frist nicht zu verpassen.

Je näher sich das Ende des Abos jedoch nähert, desto penetranter wird das Kundencenter. Am Ende war es so schlimm, dass Sky bis zu zehn mal am Tag auf jeglichen Nummernund allen erdenklichen Tages- und Nachtzeiten angerufen hat.

Sobald man die Nummer sperrt, probiert Sky es mit einer anderen Nummer, was wirklich schon als Belästigung angesehen werden kann.

Auch finde ich es als sehr merkwürdig, dass so gut wie niemand in meinem Freundeskreis den selben Preis für ein Abo bezahlt.

Wenn sich jedoch das Ende als Kunde anbahnt, wird der Sender derart unangenehm, dass es ein schlechtes Licht auf die ganze Firma wirft und man wirklich nachdenkt, ob man hier weiter als Kunde aktiv bleiben möchte.

Die Dame am Telefon war unfreundlich und patzig nachdem ich sie fragte warum neukunden bessere Angebote erhalten als treue Kunden Eiegtnlich müsste das genau umgekehrt sein.

Ich habe gekündigt aber eben die 2 monatige Frist verpasst. Leider verdient solch ein Service keine Sternebewertung aber eben um diese Botschaft unter die Konsumenten zu verbreiten, hoffe ich mit einem Stern beizutragen um diese Geschäftsverträge und Praktiken zu unterbinden.

Es wird sofort Abhilfe geschaffen. Der Kundenbetreuer nimmt einen quasi an die Hand und hilft bei der Fehlerbehebung.

Bis jetzt bin ich jedes mal sofort und ohne Wartezeit mit einem Kundenbetreuer verbunden gewesen. Bei uns waren innerhalb von einigen Wochen die beiden Fernbedienungen kaputt und nach 3 Tagen hatten wir schon die Neuen.

Zwar wiederholt sich das Filmprogramm recht häufig, ist aber im Vegleich zu den anderen privaten Sendern deutlich besser und mit weniger Werbung versehen.

Ich wäre sicherlich noch länger Sky-Kunde aber: Sky versucht mit allen legalen und illegalen Mittel durchzusetzen, dass der Emfpang lediglich mit deren eigenen Receivern möglich ist.

Das diese Receiver die Qualität eines Praktiker-Baumarkt-Receivers haben, muss ich wahrscheinlich dem fachkundigen Lesern nicht erzählen.

Bei mir ging es so weit, dass ich, obwohl ich berechtigt bin lt. Nachdem ich die Annahme zwei Mal verweigerte, haben Sie einfach meine Karte deaktiviert.

Daraufhin habe ich diverse Telefonate mit der Hotline geführt. Die Mitarbeiter selbst scheinen inzwischen von der Sky-Aktion so genervt zu sein, dass sie inzwischen sogar unfreundlich sind.

Das war mir bis dahin noch nicht aufgefallen. Der Grund, warum Sky seine eigenen Receiver den Kunden aufdrücken will, liegt darin begründet, dass man den Umsatz pro Kunden erhöhen will.

Jemand wie ich, der einen High-End-Receiver nutzt, hat nicht die Möglichkeit Sky Select zu buchen, was ich auch nicht will Ferner kann mein Receiver die Filme auch ins Schlafzimmer streamen ohne, dass ich dafür für eine Zweitkarte zahlen muss Ich kann nur jeden potentiellen Neukunden warnen!

Sky kann inzwischen jede Smartcard mit einem zugewiesenen Receiver "pairen" oder verheiraten. Aber jetzt bin ich schier entsetzt was sich die Leute vom Kundendienst so alles leisten.

Ich habe im April mein Abo fristgerecht gekündigt und in dem Anschreiben meine neue Adresse mit der Bitte um eine Kündigungsbestätigung vermerkt.

Es kam erst mal gar nichts. Einige Anrufe später bekam ich dann ein Schreiben das sie mich nicht als Kunden verlieren wollen usw. Wieder mit der Hotline telefoniert, nichts passiert.

Als nächstes bekam ich ein "Drohschreiben" ich solle die Geräte zurücksenden oder bezahlen Ich habe ihnen dann einen Brief des anderen Betreibers zugesandt, woraus hervorging das ich über deren Smartcard und Reciever Sky empfangen hätte, was mir einen Monat Ruhe einbrachte.

Jetzt ist auch noch meine Kundennummer gesperrt, wenn ich da Anrufen will, soll ich eine er Nummer benutzen!

Alles in allem eine sehr unerfreuliche Umgangsweise mit Kunden, reif für eine Nominierung für einen Antiservicepreis. Bin gespannt wie es weiter geht Leider hab ich nicht aufgepasst und den Vertrag abgeschlossen.

Jetzt aber 3 Wochen nach Abschluss geht das nicht mehr. Tolle Programme! Nutze aber nur die Sportkanäle, Film kann ich nicht bewerten.

Und was sie an Sport bieten ist echt klasse! Wir haben mehrere TV Geräte mit unterschiedlichen Receivern meist Arriva - Alles lief immer super, da wo wir sehen wollten, Karte rein - alles gut.

Diese werden also gepaired Für uns ist Sky nun uninteressant geworden - wer will denn schon den Receiver mit von Fernseher zu Fernseher schleppen???

Dies tat ich auch telefonisch. Ich bezog mich auf das Angebot das ich überall sah, welches Sky komplett für 34,90 anbot und welches auch viele Bekannte haben.

Ein Widerruf wurde hinterlegt mit dem Hinweis das nur so die Fachkollegen mich anrufen würden die das mit dem Preis regeln könnten, mit meinem dringenden Hinweis das ich ja aber eigentlich Sky Kunde bleiben möchte ich wars ja erst ein paar Minuten , nur das ich halt den abgesprochenen Preis möchte.

Wochen zogen ins Land ohne einen Anruf, dafür aber nochmal die schriftliche Bestätigung des Widerrufs. Auf meinen erneuten Anruf um zu fragen warum mich bis dato niemand anrief wurde beruhigend geantwortet, dass die Kollegen viel zu tun haben und mich kontaktieren würden, ich solle mir keine Sorgen machen.

Letzte Woche erhielt ich dann per Mail eine Bestätigung meines Widerrufs und somit die sofortige Beendigung des Vertrages.

Verärgert und verwirrt rief ich erneut bei sky an, um zu hören das es der Kollegin Leid tut das mich niemand kontaktiert hat, ein Widerruf vom Widerruf allerdings nicht möglich sei und ich müsse Sky nun wieder neu beantragen über die Telekom Ich sah es langsam als Test meiner Nerven an und nahm die Herrausforderung an.

Die Dame bei der Telekom teilte meine Verwirrung über meine "Geschichte" und als wir dann die Bestellung abgeschlossen hatte, brachte sie etwas Licht ins Dunkle: Sky hatte über Nacht zufällig in der Nacht in der mein Widerruf bestätigt wurde die Preise saftig erhöht.

Nach der Story!? Wer sich jetzt nicht vollkommen verarscht vorkommt den Beneide ich irgendwie um seine Gelassenheit. Nachdem ich heute morgen wieder an einem O2 Geschäft vorbei schlenderte und erneut einen Sky Stand sah mit dem 34,90 Sky komplett Angebot, dachte ich, dass dieses Highlight wie man einen neuen Kunden direkt verarscht und verärgert, einmal festgehalten werden sollte.

Neueste Technologie. Bin Abonnent seit und es wird immer besser. Ich bin eigentlich sehr zufrieden damit gewesen!

Bis vor ca 3 Wochen da alles anfing!! Mir wurde ein neues Gerät zu geschickt!! Das ist eine Bodenlose Frechheit! Darauf hin wurde mir Kulanterweise eine zusätzliche Festplatte von Sky zugesand!

Jetzt das Problem!! Ich kann auf allen Programmen bis auf die Von Sky! Alle aufnehmen und während der Sendung auf Pause stellen! Habe zig mal bei Sky angerufen, Geräte auf Werkseinstellung zurück gesetzt!

Kein Erfolg! Ich warte Bis heute noch, das sich jeman zuständig fühlt und sich das Probleme annimmt!

Also so kann ich und werde nicht Sky weiter empfehlen!! Die Kündigung wird allgegenwärtig sein!!! Auf soviel Kanälen findet man nur alte Filme die auch frei im Netz verfügbar sind.

Nachteil ,Kenntnis der Fremdsprache erforderlich , obwohl vieles wahlweise in Originalton ausgestrahlt wird. Die Kundenbetreuung bei Sky ist sehr nett, freundlich und bemüht, schafft es jedoch erst nach 15 Telefonaten unser Problem zu verstehen.

Nämlich das die erhaltene Smartcard falsch ist, der neue Reciver unsere alte nicht lesen kann, weswegen diese auch nicht auf die neuen Programme umgelegt werden kann.

Bei jedem unserer Anrufe trifft die Beratung eine neue Aussage was Freischaltung, Aktivierung der Smartcard angeht so das ich ernüchtert feststellen muss, das es wohl nichts wird mit dem schnellen Fernsehgenuss.

Inzwischen warten wir auf eine neue Smartcard, die ich bei erneuten Problemen zusammen mit dem ganzen Paket mit dem Widerruf des Vertrages an Sky senden werden.

Fazit: Service ok denn man ist bemüht. In Technischen Aussagen hat sich Sky ziemlich blamiert denn 15 verschiedene Aussagen verwirren eher als das sie helfen.

Heute habe ich nachgefragt, wo denn nun meine zugesagte Prämie bliebe. Darauf teilte man mir am Telefon mit, für meine Werbung gebe es keine Prämie, da der Vertrag des neuen Kunden hoch rabattiert sei.

Es geht mir wirklich nicht um das einfache, billige Geschenk, das ich dem Kunden weiterreichen wollte. Nein, es geht um die Tatsache das es beim Werbegespräch zugesagt wurde und nun ganz frech einbehalten wird.

Es wurde mir sehr höflich und fachlich kompetent geholfen. Ohne Probleme neue Hardware zugeschickt alles in allem sehr Gut. Bin sehr zufrieden.

Lieferung erfolgte prompt und pünkltich, Installation einfach. Im Paket war auch TV-Digital enthalten. Sofort wurde aber der Versand dieser Zeitung an mich eingestellt.

Anruf bei der Hotline: Das hätte nicht passieren dürfen. Wer glaubt, man hätte mir eine Gutschrift erteilt, der irrt. Sehr kompetente Kommentatoren, wenig Werbefenster tomi Verifiziert Sunday, 3 November Bin nun schon seit kunde erst premiere dann eben jetzt sky..

Den Filmpaket haben wir ausgelassen. Die Vielfalt macht es aus. Viele neue und alte Serien. Zum lernen und zäunen auch in der Originalsprache.

Meine Tochter lernt Englisdch damit. Filme laufen auch.. Für die Kinder gibt. Es eine Menge an Sendern. Abgerundet wird es miteinander paar Dokus. Egal wann ich die Kisteeinschalte: es findet sich immer was.

Aber das was mich am meisten stört, sind die ständigen Wiederholungen auf History, Bio und noch einigen Sendern. Auch könnten mehr Kinderfilme gezeigt werden und vor allem auch mal die guten alten Filme von Disney!

Hier herrscht die Auffassung vor, eigene Angebote nach Zustimmung durch den Kunden zu manipulieren. Die neue Kundenmanagementleitung ist hier wohl zu eifrig.

Bin auf die Antwort des Leiters des Kundenmanagements gespannt. Bin seit 8 Jahren Kunde erst bei Premiere, dann bei Sky. Diese Auffassung von Vertragsgestaltung ist mir dort noch nie vorgekommen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Philosophie Bestand haben wird und sich positiv auf den Aktienwert auswirken wird.

Gastautor Verifiziert Monday, 16 September Ich zahle Daher ist der Preis okay!!! Das free tv programm wird immer schlechter, darum hab ich sky seit 2 jahren.

Es ist nicht für Menschen gedacht, die auf den Preis achten müssen. Sondern für Menschen, die bereit sind für besseres mehr zu zahlen.

Dass Neukunden Angebote bekommen ist doch klar. Es sind Einstiegsangebote! Direkt zu Sky. Die Bedienoberfläche des Sky Q Receivers kommt nun in einem strahlend-blauen Design daher, die Menüführung wurde überarbeitet und wirkt deutlich aufgeräumter und übersichtlicher.

Kein Vergleich also zum angestaubten, dunklen Menü vergangener Tage. Das neue Menü mit seinen blauen Flächen, Farbverläufen und Lichteffekten findet sich jedoch nicht nur auf dem Sky Q Receiver , sondern wurde einheitlich auf weitere Anwendungen übertragen.

Die Anwendungen für Smartphones und Tablets wirken nun ebenfalls freundlicher, aufgeräumter, schicker. Sky hat seine Abo- und Paket-Struktur zum 1.

Alle Abos haben nun HD inklusive und sind ab dem Monat flexibel kündbar. Mehr Infos unter: Sky Angebote.

Sky bestellen. Über das Menü am linken Rand können sich Abonnenten weiter durch Sparten und Genres hangeln, um nach interessanten Inhalten zu stöbern.

Sämtliche Inhalte lassen sich per Knopfdruck als Videostream starten und direkt ansehen - aber natürlich nur bei eingerichteter Internetverbindung.

Das Aufnehmen von Sendungen funktioniert wie gehabt. Das aktuelle Programm des laufenden Senders kann über den roten Aufnahmeknopf "R" steht für Record aufgezeichnet werden.

Denn auch die gerade laufende Sendung im normalen TV-Programm kann dank Timeshift jederzeit per Knopfdruck pausiert, währenddessen auf der Festplatte zwischengespeichert und später fortgesetzt werden.

Das "klassische" Aufnehmen von Sendungen tritt jedoch ohnehin immer mehr in den Hintergrund. Stattdessen rückt auch bei Sky das flexible Abrufen von Inhalte noch stärker in den Fokus.

Wer einmal zu spät eingeschaltet hat, erhält jetzt bei vielen Programmen die Möglichkeit, sie per Knopfdruck einfach von vorne starten zu lassen.

Auch hier erfolgt der Videoabruf über die Internetleitung, eine aktive Online-Verbindung ist also auch für diese Komfort-Funktion ein Muss.

Überhaupt hat sich Sky bemüht, nicht nur seine Bedienoberflächen zu vereinheitlichen, sondern auch die vielen unterschiedlichen Dienste, die unter dem Sky Q Banner vereint sind, noch stärker zu verzahnen.

Unter anderem lässt sich so ein auf einem Gerät begonnenes Video nahtlos auf einem anderen fortsetzen. Das neue Sky überzeugt mit einem frischen Anstrich und komfortablen, modernen Funktionen.

Denn jetzt geht es an den Feinschliff der neuen Plattform. Da besteht auch auf jeden Fall noch Potenzial: Wir wünschen uns zum Beispiel noch eine breitere Unterstützung der Sky Q App, die Rückkehr der Merklistenfunktion und der eine oder andere Weg durch die Menüs könnte ebenfalls noch verkürzt werden.

Aktion bis Der Sky Q Receiver wird kostenlos spendiert. Telekom Magenta TV. Vodafone Giga TV. Sky Receiver. Sky Q Receiver.

Sky Fan-Receiver. Sky Go. Sky Go App Update. Sky Go Desktop App. Sky Verfügbarkeit. Sky Q. Premier League live mit Sky Ticket.

Sky Ticket Champions League. Sky Ticket Probemonat. Sky Ticket kündigen. Sky Ticket Angebot. DAZN Bundesliga. DAZN Bundesliga DAZN Probemonat. DAZN Jahresabo.

DAZN Bildqualität. DAZN kündigen. Joyn Originals. Joyn Mediathek. Joyn Erfahrungen. Joyn kostenlos.

Joyn über Chromecast. Joyn über Apple TV. Eurosport Player. Eurosport Player Bundesliga. Eurosport Player App. Eurosport Player Erfahrungen. Eurosport Player Angebot.

Eurosport Player Download. Eurosport Player kündigen. Maxdome kündigen. Amazon Video. Amazon Champions League.

Erfahrung Mit Sky

Sky hat nach und nach die AGBs seiner Kunden geändert, allerdings immer kurz nachdem die Kündigungsfrist abgelaufen war.

In den geänderten AGBs wird dem Kunden nun vorgeschrieben, dass er sky nur noch mit den offiziellen sky-Geräten schauen darf. Meine S02 Karte wurde kurze Zeit später deaktiviert und ich bekam ein sky-Gerät geliefert, mit dem ich nun keine Sendungen mehr aufzeichnen kann.

Um Sendungen aufzuzeichnen, müsste man ein kostenpflichtiges Gerät mieten oder kaufen. Was mich auch stört ist die Fernbedienung zu dem Gerät.

Hatte vorher eine One-for-all-FB, um nicht ständig mit einem halben Dutzend Tastengeräten vor dem Fernseher sitzen zu müssen.

Auch ärgerlich ist, dass das Gerät bis zum Einschalten etwa Minuten braucht, bis es gestartet ist. Unglaublich, aber wahr!!

Und jede Nacht schaltet sich das Gerät ein, um rd. Software zu updaten. Lässt sich nicht ausschalten, ausser man trennt das Gerät vom Strom, aber dann dauert es beim Neustart locker zehn Minuten bis es gestartet ist.

Diese Aktualisierungsprozedur kostet ja enorm Strom, so ein Mist-Gerät. Dann das Thema Kindersicherung. Bei fast jedem Film und jeder Serie ist ein 4-stelliger PIN einzugeben, erst nach 20h gibt es bis 6h morgens eine Einstellung, wo der PIN nur einmal eingegeben werden muss, aber welcher arbeitende Mensch schaut nachts Fernsehen?

Das nervt ungemein. Und diesen Schrott verkauft Sky dann noch als neuste Technik! Na schönen Dank auch. Ich habe sky innerhalb von 15 Minuten online gekündigt, als mir das Gerät zugeschickt wurde.

Meine Frau und ich haben uns nun Netflix geholt und Amazon Prime kommt demnächst auch noch. Nun hat sich rausgestellt, das man bei uns einen Service abgebucht hat, den wir gar nicht bestellt hatten und auch nicht empfangen konnten.

Und das für fast ein Jahr. Nachdem keine Gutschrift erstellt wurde sind wir nun gesperrt und werden aufgefordert trotzdem Beiträge zu bezahlen.

Die Bearbeitung würde einfach länger dauern. Auf das ganze warten wir jetzt schon 3 Wochen. Der Kundenservice ist alles andere als zufriedenstellend.

Ständig werden einem Zusagen gemacht, die dann nicht gehalten werden können. Man solle sich gedulden. Jedoch ist die Geduld langsam am Ende.

Das Abo habe ich ich bereits nach einem Jahr wieder gekündigt, da die Filme und Serien immer wieder wiederholt wurden.

Die Kündigung erfolgte per Einschreiben mit Rückschein. Die geforderte Kündigungsbestätigung musste ich trotzdem noch 3 mal! Zwischenzeitlich konnte ich keine Bundesliga mehr empfangen und erst nach meiner Reklamation und Stunden in der Tel.

Heute , zwei Monate vor Vertragsende wurde von sky die Festplatte und der Reciver gesperrt,so dass ich gar kein Empfang mehr habe.

Der Monatsbeitrag wurde trotzdem eingezogen. Thomas Karnos Verifiziert Sunday, 7 June Nutze sky jetzt auch schon paar jahre und es läuft echt alles immer ohne probleme.

Perfekt wäre es jedoch wenn die nervigen anrufe nicht wären wenns um ne vertragsverlängerung geht. Das könnten die sich wirklich sparen Michaela Hauser Verifiziert Wednesday, 6 May Mit der Vertragsverlängerung sollte ich auch einen 2 TB Festplattenreceiver kostenlos zugesandt bekommen.

So hatte es mir die nette Dame am Telefon versprochen. Und hier zeigt SKY mittlerweile erhebliche Schwächen! In den News werden Fehler nicht korrigiert und halbstündlich wiederholt z.

Deshalb nur 3 Sterne für das gute Filmangebot. Lohnt sich echt ein abo. SKY wäre das letzte, was ich kündigen würde. SKY macht süchtig. Die Inhalte vor allem Sport sind super und daher bin ich sehr zufrieden.

Zum Thema Angebot etc kann ich nur sagen, dass ich ein Top Angebot abgeschlossen habe und mich daher darüber in kleinster Weise beschweren kann.

Ich persönlich würde mir Sky jederzeit wiederholen. Das Programm und die Qualität an sich ist absolut klasse und lohnt sich auf jeden Fall für den Preis.

Das einzige was bei Sky etwas nervt ist der Kundenservice, der manchmal echt nervig und nicht so freundlich ist. Sonst gehen die Kosten weit nach oben.

Aber sonst bin ich von Sky absolut überzeugt und verpasse jetzt kein Bundesliga Spiel mehr und das in absolut berauschender Qualität, solange man HD mit dazubucht.

Kundenstimme Verifiziert Sunday, 12 April Bei der Buchung des Abos war der Kundenservice echt grandios - es wurden sogar Rückrufe angeboten und die Terminzusagen eingehalten.

Als ich mein Abo dann nach 24 Monaten kündigen wollte und auch die Kündigungsfrist von 3 Monaten beachtete, teilte mir Sky nach endloser Wartezeit in der Warteschleife mit, ich hätte die Kündigungsfrist nicht eingehalten und der Vertrag hat sich somit um weitere 12 Monate verlängert!

Der Trick den Sky dabei nutzt: die Vertragslaufzeit von 24 Monaten beginnt nicht mit der Freischaltung der Programme, sondern bereits zum ersten des Monats in dem die Freischaltung erfolgt!

Bei mir: Freischaltung Sky begann aber trotz Freischaltung am Auf meine telefonischen und schriftlichen Beschwerden reagiert bei Sky keiner, es werden keine Rückrufe eingehalten und keine Dokumentenkopien mit diesen Laufzeithinweisen versendet, auch in der Beschwerdehotline hängt man ewig fest.

Ganz anders ist es, wenn man sich nochmal als Abo- Interessent ausgibt und einfach mal eine andere Nummer wählt, da erreicht man sofort jemanden. Allen meinen Bekannten habe ich bereits zur frühzeitigen Abokündigung geraten.

Wenn bei einer Firma der Kundenservice mit der Vertragsunterschrift quasi beendet wird, hat sie es nicht verdient weiterempfohlen zu werden.

Ich werde in Zukunft auf die Programme von Sky verzichten! Leider sind mir inzwischen so viele Details aufgefallen, dass mich Sky manchmal mehr nervt als begeistert.

Ohne die Exklusivität einiger Sender wäre ich wohl bereits gewechselt. Tolles Angebot. Die Kennung ist entweder eine Zahlenkolonne, die sich keiner merken kann, oder meine Mailadresse, die recht lang ist.

Das Problem dabei: Die Eingabe erfolgt per Bildschirmtastatur. Wir haben schon öfter den Fernseher ausgemacht, weil uns die Eingabe echt zu nervtötend war.

Nur leider nicht immer mit den gleichen verfügbaren Inhalten. Immer wieder bin ich plötzlich ausgeloggt, wenn ich die App neu starte, gerne funktioniert der Login auch mal gar nicht Sprich: kein Zugriff auf Inhalte mehr!

Folge gucken - na super Auch werden die Inhalte nicht immer sauber eingespielt. Bei Apartment 23 waren neulich Folgen in der falschen Reihenfolge eingeordnet, sprich: z.

Folge 12 war in Wahrheit Folge 15, usw. Das kann schon sehr verwirrend sein. Bei einer Comedy noch nicht so schlimm, kann das bei anderen Serien auch schon mal zu Spoilern führen, die man wirklich vermeiden sollte!

Etwas nervig beim normalen TV ist auch der Programmguide. Und bei aller Programmvielfalt kommt es immer mal wieder vor, dass einfach nichts Gescheites läuft.

Sky hat das Potenzial, zu einem Spitzenangebot zu werden, das Kunden rundum begeistert, aber dafür muss man sich eindeutig noch mehr Mühe geben und stärker aufs Detail achten.

Wie gesagt, als anfänglich begeisterter Sky-Fan bin ich inzwischen eigentlich kurz vor Kündigung. Es gibt lediglich ein, zwei Serien, die ich anders nicht empfangen kann, aber die laufen auch irgendwann aus Falls irgendein Sky-Manager dies lesen sollte: Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr eure Probleme in den Griff bekommt!

Ich möchte Sky-Kunde bleiben - ihr macht es einem nur im Moment wirklich schwer Positiv finde ich, das man einsehen kann, welche Filme die nächsten Tage laufen und sobald man einen guten Film entdeckt, kann man auf einem Klick einstellen, das sky diesen Film aufnehmen soll.

Die Filme kann man gespeichert lassen und immer wieder angucken, so oft man möchte. Was ich dagegen an Sky kritisiere ist, das die meisten Filme mir nicht gefallen, mein Eindruck ist, als laufe vorwiegend Action und ständige Wiederholungen.

Für den Preis könnten wirklich mehr gute Filme gezeigt werden. Manchmal vergeht ein ganzer Monat, ohne das ein einziger Film lief, der mir gefiel.

Sky Anytime hat mir immer gut gefallen, doch seit ich kein HD mehr für die Sky Sender kaufe, kann ich fast keinen Film mehr auf Sky Anytime mehr angucken, was ich unfair finde, da ich Geld genug zahle!

Ich würde Sky nur an bestimmte Leute weiterempfehlen, vor allem Action - Fans. Ich schaffe es an einem Sonntag 2 Filme ohne Werbungen anzugucken.

Wenn man sich aber einen Film z. In den Jahren bevor die Bundesliga eingezogen ist gab es monatlich Blockbuster, heute wenn man Glück hat gerade mal 2.

Auch die Werbung hat stark zugenommen, bei den Dokukanälen gibt es nach einem 20minütigen Beitrag oft 10 Minuten Werbung.

Ich sag mal selber schuld. Ich mach nur Jahresverträge und kündige immer. Zuerst gibt es keine Angebote, zum Vertragende reagieren di immer.

Durch die Nutzung eines Festplattenreceivers in Verbindung mit der Plattform "anytime" ist die Möglichkeit alle Inhalte zu schauen, wann ich es für richtig halte, für mich besonders wertvoll.

Ich finde dies beschreibt das "Fernsehen der Zukunft" am besten, da der Trend in allen Bereichen immer zu Individualität geht, auch in der Fernsehbranche.

Die Übertragungen laufen immer flüssig und die komplette technische Komponente funktioniert super. Hardware wird schnell geliefert und ist mit sehr guten Beschreibungen unterstützt.

Auf den ersten Blick vermittelt Sky seinen Kunden den Eindruck, in allerbesten Händen zu sein und sich um nichts kümmern zu müssen. Zwar funktioniert der Support durchaus super und zuverlässig, lässt man sich jedoch anmerken, dass man mit dem Gedanken spielt, das Abo zu kündigen, wird es extrem unangenehm: Meine Vorgehensweise war es immer, sehr früh den Vertrag zu kündigen, um die Frist nicht zu verpassen.

Je näher sich das Ende des Abos jedoch nähert, desto penetranter wird das Kundencenter. Am Ende war es so schlimm, dass Sky bis zu zehn mal am Tag auf jeglichen Nummernund allen erdenklichen Tages- und Nachtzeiten angerufen hat.

Sobald man die Nummer sperrt, probiert Sky es mit einer anderen Nummer, was wirklich schon als Belästigung angesehen werden kann.

Auch finde ich es als sehr merkwürdig, dass so gut wie niemand in meinem Freundeskreis den selben Preis für ein Abo bezahlt.

Wenn sich jedoch das Ende als Kunde anbahnt, wird der Sender derart unangenehm, dass es ein schlechtes Licht auf die ganze Firma wirft und man wirklich nachdenkt, ob man hier weiter als Kunde aktiv bleiben möchte.

Die Dame am Telefon war unfreundlich und patzig nachdem ich sie fragte warum neukunden bessere Angebote erhalten als treue Kunden Eiegtnlich müsste das genau umgekehrt sein.

Ich habe gekündigt aber eben die 2 monatige Frist verpasst. Leider verdient solch ein Service keine Sternebewertung aber eben um diese Botschaft unter die Konsumenten zu verbreiten, hoffe ich mit einem Stern beizutragen um diese Geschäftsverträge und Praktiken zu unterbinden.

Es wird sofort Abhilfe geschaffen. Der Kundenbetreuer nimmt einen quasi an die Hand und hilft bei der Fehlerbehebung. Bis jetzt bin ich jedes mal sofort und ohne Wartezeit mit einem Kundenbetreuer verbunden gewesen.

Bei uns waren innerhalb von einigen Wochen die beiden Fernbedienungen kaputt und nach 3 Tagen hatten wir schon die Neuen. Zwar wiederholt sich das Filmprogramm recht häufig, ist aber im Vegleich zu den anderen privaten Sendern deutlich besser und mit weniger Werbung versehen.

Ich wäre sicherlich noch länger Sky-Kunde aber: Sky versucht mit allen legalen und illegalen Mittel durchzusetzen, dass der Emfpang lediglich mit deren eigenen Receivern möglich ist.

Das diese Receiver die Qualität eines Praktiker-Baumarkt-Receivers haben, muss ich wahrscheinlich dem fachkundigen Lesern nicht erzählen.

Bei mir ging es so weit, dass ich, obwohl ich berechtigt bin lt. Nachdem ich die Annahme zwei Mal verweigerte, haben Sie einfach meine Karte deaktiviert.

Daraufhin habe ich diverse Telefonate mit der Hotline geführt. Die Mitarbeiter selbst scheinen inzwischen von der Sky-Aktion so genervt zu sein, dass sie inzwischen sogar unfreundlich sind.

Das war mir bis dahin noch nicht aufgefallen. Der Grund, warum Sky seine eigenen Receiver den Kunden aufdrücken will, liegt darin begründet, dass man den Umsatz pro Kunden erhöhen will.

Jemand wie ich, der einen High-End-Receiver nutzt, hat nicht die Möglichkeit Sky Select zu buchen, was ich auch nicht will Ferner kann mein Receiver die Filme auch ins Schlafzimmer streamen ohne, dass ich dafür für eine Zweitkarte zahlen muss Ich kann nur jeden potentiellen Neukunden warnen!

Sky kann inzwischen jede Smartcard mit einem zugewiesenen Receiver "pairen" oder verheiraten. Aber jetzt bin ich schier entsetzt was sich die Leute vom Kundendienst so alles leisten.

Ich habe im April mein Abo fristgerecht gekündigt und in dem Anschreiben meine neue Adresse mit der Bitte um eine Kündigungsbestätigung vermerkt.

Es kam erst mal gar nichts. Einige Anrufe später bekam ich dann ein Schreiben das sie mich nicht als Kunden verlieren wollen usw.

Wieder mit der Hotline telefoniert, nichts passiert. Als nächstes bekam ich ein "Drohschreiben" ich solle die Geräte zurücksenden oder bezahlen Ich habe ihnen dann einen Brief des anderen Betreibers zugesandt, woraus hervorging das ich über deren Smartcard und Reciever Sky empfangen hätte, was mir einen Monat Ruhe einbrachte.

Jetzt ist auch noch meine Kundennummer gesperrt, wenn ich da Anrufen will, soll ich eine er Nummer benutzen!

Alles in allem eine sehr unerfreuliche Umgangsweise mit Kunden, reif für eine Nominierung für einen Antiservicepreis. Bin gespannt wie es weiter geht Leider hab ich nicht aufgepasst und den Vertrag abgeschlossen.

Jetzt aber 3 Wochen nach Abschluss geht das nicht mehr. Tolle Programme! Nutze aber nur die Sportkanäle, Film kann ich nicht bewerten.

Und was sie an Sport bieten ist echt klasse! Wir haben mehrere TV Geräte mit unterschiedlichen Receivern meist Arriva - Alles lief immer super, da wo wir sehen wollten, Karte rein - alles gut.

Diese werden also gepaired Für uns ist Sky nun uninteressant geworden - wer will denn schon den Receiver mit von Fernseher zu Fernseher schleppen???

Dies tat ich auch telefonisch. Ich bezog mich auf das Angebot das ich überall sah, welches Sky komplett für 34,90 anbot und welches auch viele Bekannte haben.

Ein Widerruf wurde hinterlegt mit dem Hinweis das nur so die Fachkollegen mich anrufen würden die das mit dem Preis regeln könnten, mit meinem dringenden Hinweis das ich ja aber eigentlich Sky Kunde bleiben möchte ich wars ja erst ein paar Minuten , nur das ich halt den abgesprochenen Preis möchte.

Wochen zogen ins Land ohne einen Anruf, dafür aber nochmal die schriftliche Bestätigung des Widerrufs.

Auf meinen erneuten Anruf um zu fragen warum mich bis dato niemand anrief wurde beruhigend geantwortet, dass die Kollegen viel zu tun haben und mich kontaktieren würden, ich solle mir keine Sorgen machen.

Letzte Woche erhielt ich dann per Mail eine Bestätigung meines Widerrufs und somit die sofortige Beendigung des Vertrages. Verärgert und verwirrt rief ich erneut bei sky an, um zu hören das es der Kollegin Leid tut das mich niemand kontaktiert hat, ein Widerruf vom Widerruf allerdings nicht möglich sei und ich müsse Sky nun wieder neu beantragen über die Telekom Ich sah es langsam als Test meiner Nerven an und nahm die Herrausforderung an.

Die Dame bei der Telekom teilte meine Verwirrung über meine "Geschichte" und als wir dann die Bestellung abgeschlossen hatte, brachte sie etwas Licht ins Dunkle: Sky hatte über Nacht zufällig in der Nacht in der mein Widerruf bestätigt wurde die Preise saftig erhöht.

Nach der Story!? Wer sich jetzt nicht vollkommen verarscht vorkommt den Beneide ich irgendwie um seine Gelassenheit. Nachdem ich heute morgen wieder an einem O2 Geschäft vorbei schlenderte und erneut einen Sky Stand sah mit dem 34,90 Sky komplett Angebot, dachte ich, dass dieses Highlight wie man einen neuen Kunden direkt verarscht und verärgert, einmal festgehalten werden sollte.

Neueste Technologie. Bin Abonnent seit und es wird immer besser. Ich bin eigentlich sehr zufrieden damit gewesen! Bis vor ca 3 Wochen da alles anfing!!

Mir wurde ein neues Gerät zu geschickt!! Das ist eine Bodenlose Frechheit! Darauf hin wurde mir Kulanterweise eine zusätzliche Festplatte von Sky zugesand!

Jetzt das Problem!! Ich kann auf allen Programmen bis auf die Von Sky! Alle aufnehmen und während der Sendung auf Pause stellen!

Habe zig mal bei Sky angerufen, Geräte auf Werkseinstellung zurück gesetzt! Kein Erfolg! Ich warte Bis heute noch, das sich jeman zuständig fühlt und sich das Probleme annimmt!

Also so kann ich und werde nicht Sky weiter empfehlen!! Die Kündigung wird allgegenwärtig sein!!!

Auf soviel Kanälen findet man nur alte Filme die auch frei im Netz verfügbar sind. Nachteil ,Kenntnis der Fremdsprache erforderlich , obwohl vieles wahlweise in Originalton ausgestrahlt wird.

Die Kundenbetreuung bei Sky ist sehr nett, freundlich und bemüht, schafft es jedoch erst nach 15 Telefonaten unser Problem zu verstehen.

Nämlich das die erhaltene Smartcard falsch ist, der neue Reciver unsere alte nicht lesen kann, weswegen diese auch nicht auf die neuen Programme umgelegt werden kann.

Bei jedem unserer Anrufe trifft die Beratung eine neue Aussage was Freischaltung, Aktivierung der Smartcard angeht so das ich ernüchtert feststellen muss, das es wohl nichts wird mit dem schnellen Fernsehgenuss.

Inzwischen warten wir auf eine neue Smartcard, die ich bei erneuten Problemen zusammen mit dem ganzen Paket mit dem Widerruf des Vertrages an Sky senden werden.

Fazit: Service ok denn man ist bemüht. In Technischen Aussagen hat sich Sky ziemlich blamiert denn 15 verschiedene Aussagen verwirren eher als das sie helfen.

Heute habe ich nachgefragt, wo denn nun meine zugesagte Prämie bliebe. Darauf teilte man mir am Telefon mit, für meine Werbung gebe es keine Prämie, da der Vertrag des neuen Kunden hoch rabattiert sei.

Es geht mir wirklich nicht um das einfache, billige Geschenk, das ich dem Kunden weiterreichen wollte. Nein, es geht um die Tatsache das es beim Werbegespräch zugesagt wurde und nun ganz frech einbehalten wird.

Es wurde mir sehr höflich und fachlich kompetent geholfen. Ohne Probleme neue Hardware zugeschickt alles in allem sehr Gut. Bin sehr zufrieden.

Lieferung erfolgte prompt und pünkltich, Installation einfach. Im Paket war auch TV-Digital enthalten. Sofort wurde aber der Versand dieser Zeitung an mich eingestellt.

Anruf bei der Hotline: Das hätte nicht passieren dürfen. Wer glaubt, man hätte mir eine Gutschrift erteilt, der irrt. Sehr kompetente Kommentatoren, wenig Werbefenster tomi Verifiziert Sunday, 3 November Bin nun schon seit kunde erst premiere dann eben jetzt sky..

Den Filmpaket haben wir ausgelassen. Die Vielfalt macht es aus. Viele neue und alte Serien. Zum lernen und zäunen auch in der Originalsprache.

Meine Tochter lernt Englisdch damit. Filme laufen auch.. Für die Kinder gibt. Es eine Menge an Sendern. Abgerundet wird es miteinander paar Dokus.

Egal wann ich die Kisteeinschalte: es findet sich immer was. Aber das was mich am meisten stört, sind die ständigen Wiederholungen auf History, Bio und noch einigen Sendern.

Auch könnten mehr Kinderfilme gezeigt werden und vor allem auch mal die guten alten Filme von Disney! Hier herrscht die Auffassung vor, eigene Angebote nach Zustimmung durch den Kunden zu manipulieren.

Die neue Kundenmanagementleitung ist hier wohl zu eifrig. Bin auf die Antwort des Leiters des Kundenmanagements gespannt. Bin seit 8 Jahren Kunde erst bei Premiere, dann bei Sky.

Diese Auffassung von Vertragsgestaltung ist mir dort noch nie vorgekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Philosophie Bestand haben wird und sich positiv auf den Aktienwert auswirken wird.

Gastautor Verifiziert Monday, 16 September Ich zahle Daher ist der Preis okay!!! Das free tv programm wird immer schlechter, darum hab ich sky seit 2 jahren.

Es ist nicht für Menschen gedacht, die auf den Preis achten müssen. Sondern für Menschen, die bereit sind für besseres mehr zu zahlen. Dass Neukunden Angebote bekommen ist doch klar.

Es sind Einstiegsangebote! Bestangskunden müssen sich nicht beschweren. Sie bekommen nun mehr zu sehen als Kunden die Vorteilsangebote nutzen.

Wer das nicht versteht sollte es lassen den Kundenservice zu nerven. Im Prinzip ist sicher für jeden etwas Brauchbares dabei.

Viele Beiträge sind zudem unbedingt sehenswert. Was mich aber ärgert, ist die schlechte Bildqualität insbesondere im SD- Bereich.

Was hier teilweise angeboten wird, taugt nicht einmal für kleinere Bildschirme. Von Bezahlfernsehen habe ich mehr erwartet. Auch bei SD ist wesentlich mehr drin.

Als gutes Beispiel sei hier der MDR genannt. Preiserhöhungen, wo man kein Kündigungsrecht hat, unfreundliche Mitarbeiter.

Was am Telefon besprochen wird hält nicht stand. Nein danke, mit mir nicht mehr. Nur noch Horror oder komische Fantsyfilme oder sonstigen Müll.

Seit Sky keine Paramount-Filme mehr zeigt ist es unbrauchbar. Wieder einmal hat das Sky Premiere - Management bewiesen, dass sie keine beständige Qualität zeigen können.

Es gibt einige gute Kommentatoren aber diese 3 gehören sicher nicht dazu,sie sind flüssiger als flüssig. Schlechte Umgangsformen sind keine Werbung für einen von inzwischen vielen Anbietern in diesem Bereich.

Ich bin nun seit 6 Jahr Kunde vorher war es priemere danach auf Sky. Aber man muss kündigen jedes Jahr um ein tolles Angebot zu bekommen.

Das liegt nur daran, dass es Sky gibt. Früher bin ich auf dem Stadion gewesen, aber darauf habe ich heute keine Lust mehr. Wenn ich ganz nah dran bin und jede strittige Szene in mehreren Wiederholungen anschauen kann, finde ich das sehr vorteilhaft.

Natürlich habe ich dann nicht die Atmosphäre, die es im Stadion gibt, aber ich bekomme auch keinen vollen Bierbecher an den Kopf geworfen.

Und über die Kosten kann ich auch nicht jammern, denn ein Stadionbesuch kostet mit allem Drum und Dran, also mit Anfahrt und Verpflegung, eine ganze Ecke mehr als mein Abo.

Dennoch habe ich ein Abo. Der Grund ist, dass alle Männer Sky lieben. Und wenn ich einen Mann zu mir einlade und er bemerkt, dass ich Sky habe, dann ist er meist begeistert.

Ich mag es nämlich, wenn ein Mann sich bei mir wohlfühlt. Und wenn das mit Sky noch ein bisschen besser funktioniert, dann bin ich gerne bereit, die überschaubarem Abogebühren zu bezahlen.

Ich selber nutze Sky eigentlich nur dann, wenn ich gerade keinen Mann habe. Ich bin nämlich ein kleiner Bayern-Fan.

Aber wenn man nur Filme gucken möchte, ist Sky in der heutigen Zeit gar nicht mehr so interessant. Ohnehin gucke ich lieber Filme im Kino.

Aber wenn sich nicht bald ein neuer Mann findet, der die Hälfte des Abos bezahlt, fürchte ich, dass ich schon bald eine komplette Kündigung aussprechen werde.

Die Kosten sind einfach zu hoch, wenn man das Angebot nicht richtig ausgenutzt. Dafür sage ich sogar diverse private Termine im Jahr ab und wenn es nötig ist, auch berufliche.

In den letzten beiden Jahren habe ich ziemlich gelitten, zumal man bei Sky richtig nah dran ist. Das Angebot von Skype finde ich durchweg gelungen.

Ich kann auch nicht verstehen, dass so viele Leute über die angeblich hohen Abogebühren jammern. Wenn ich sehe, wofür andere Leute viel mehr Geld ausgeben, dann finde ich meine monatlichen Zahlungen an Sky doch sehr moderat.

Vor allem bekomme ich aber eine gleich bleibende Qualität geboten und das ist mir sehr wichtig. Ich habe jedenfalls noch nie irgendwelchen Stress mit Sky gehabt und dafür zahle ich dann auch gerne.

Vor allem muss ich mir dann auch nicht die seltsamen Kommentatoren der anderen Sender anhören. Auch wenn ich immer noch Kunde bin, so überlege ich doch schon seit einer Weile, das Abo zu kündigen.

Grundsätzlich finde ich es ziemlich daneben, wie hoch die Kosten für ein Abo bei Sky sind. Als Normalverdiener und Familienvater kann man es sich eigentlich nicht leisten, Sky zu gucken.

Gäbe es eine günstige Alternative oder wäre das Abo einfach nur halb so teuer, dann würde ich nicht einmal darüber nachdenken.

Aber ganz offensichtlich ist man bei Sky vor allem an sehr zahlungskräftigen Kunden interessiert. Bahnfahrer Verifiziert Friday, 30 November Nachdem ich mich von meinem Bruder habe bequatschen lassen, bin ich nun stolzer Kunde von Sky.

Und ehrlich gesagt bereue ich es auch nicht, dass ich ein Abo abgeschlossen habe. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich den Preis schon ziemlich hoch finde.

Ich gucke nicht jedes Bundesliga-Spiel und auch die Vorrunde der Champions League interessiert mich nur sehr bedingt. Wenn ich die Kosten auf die tatsächlich genutzte Zeit anrechne, dann mache ich wohl ein relativ schlechtes Geschäft.

Und da ich mir das Abo leisten kann, verbuche ich das Abo bei Sky einfach mal unter Luxusausgaben. Was früher Premiere war, ist heute Sky.

Erstaunlich ist nur, dass sich an der grundsätzlichen Qualität des Produkts nichts verändert hat.

Obwohl ich schon ewig Kunde bin, habe ich bei jedem Kontakt mit dem Kundenservice das Gefühl, dass ich Sky dafür dankbar sein muss, dass ich überhaupt Kunde sein darf.

Rabatte, Vergünstigungen und Preisnachlässe gibt es nur für Neukunden. Sky kann wirklich froh sein, dass ich nicht auf die Bundesliga verzichten möchte.

Und was die Qualität der Übertragung angeht, gibt es bei Sky nun einmal nichts zu meckern. Aber das hält mich nicht davon ab, alle möglichen Spiele im Fernsehen zu schauen.

Genau genommen sind die monatlichen Abogebühren ziemlich hoch, so dass ich schon mehrfach überlegt habe, das Abo zu kündigen. Ich bin übrigens davon überzeugt, dass Sky deutlich mehr Kunden haben könnte, wenn die Preise ein bisschen vernünftiger werden.

Aber da sitzen dann irgendwelche Marketing-Experten, die etwas von Premium-Produkt faseln und dann wird der Preis eben nach oben gesetzt.

Würde mich wirklich interessieren, ob Sky mittlerweile Gewinne macht oder ob da immer noch für die Zukunft geplant wird.

Lumpensammler Verifiziert Thursday, 29 November Sky ist ja ein ganz netter Anbieter, den ich auch eine Weile genutzt habe, aber mittlerweile habe ich das Abo gekündigt.

Aber ich muss sagen, dass mir die ständig wechselnden Preise und die intransparente Firmenpolitik mir gar nicht gefallen haben.

Zudem ist auch das Angebot mit der Zeit irgendwie schlechter geworden oder vielleicht sind auch nur die Filme schlechter geworden.

Auf jeden Fall hat es sich am Ende nicht mehr für mich gelohnt, wegen zwei oder drei Filmen im Monat ein teures Abo zu behalten. Da gehe ich lieber das eine oder andere mal mehr ins Kino und bekomme dann auch eine tolle Gegenleistung für mein Geld.

Sky ist zwar nicht billig, aber für das Monatsabo konnte ich früher gerade einmal ins Stadion gehen. Insofern rechnet sich aus meiner Sicht das Abo absolut, denn ich kann alle Spiele live sehen.

Von Skype bin ich trotzdem ein bisschen genervt, denn die Preispolitik verändert sich ständig und mit Stammkunden geht man nicht gerade pfleglich um.

Aber unter dem Strich finde ich die Leistung von Skype so herausragend, dass ich mit diesem kleinen Wermutstropfen durchaus leben kann.

Miriam Lanto Verifiziert Wednesday, 28 November Ich wollte Sky schon immer haben und habe es mir nun endlich vor einigen Tagen geholt. Zum Programm kann ich also leider noch nicht viel sagen, aber zur Abwicklung.

Ich hatte also ein Angebot im Internet entdeckt. Da bezahle ich nun Sportschau und so. Und für 5 EUR mehr dachte ich, nimmst das dazu. Bereits 1!!!

Tag später war der kostenlose Leih-Receiver und alles andere da. Angeschlossen, freischalten lassen und am eine Stunde später konnte ich Sky schauen.

Ich war natürlich erstmal geflasht von all den Seriensendern und Filmen. Ich bin von der Abwicklung sehr begeistert. Ich finde es absolut lächerlich, dass Sky es ebenso wie seine Vorgänger nicht schafft, einen vernünftigen Kundenservice auf die Beine zu stellen.

Vor allem der Umgang mit Stammkunden ist absolut daneben. Was mich aber am meisten ärgert, ist, dass Neukunden wesentlich besser behandelt werden.

Vor allem wenn es darum geht, Angebote zu bekommen, schauen Stammkunden bei Sky grundsätzlich in die Röhre.

Das alles ist nur erträglich, weil die Leistung bei Sky wirklich stimmt. Sky hat die beste Übertragung und die besten Kommentatoren.

Aber wenn es auch nur eine halbwegs brauchbare Alternative gäbe, wäre ich längst weg. Da ich aber auch sehr gerne Filme schaue und zum Bundesligapaket sonst nur das Serienpaket SkyWelt dabei ist, habe ich mir auch noch SkyFilm geholt.

Und ich bereue es nicht. Natürlich ist der Preis happig. Aber es rentiert sich. Denn von Sky gibt es kostenlos noch den HD-Festplattenreceiver dazu.

Ich setze mich also einmal die Woche hin und programmiere alles ein, was ich gerne sehen möchte. Um die 60 Filme kann so bei Sky auf der Festplatte speichern.

Einfach super. Dazu hat man ja noch Skyanytime. Das ist eine Art virtuelle Videothek, die kostenlos ist. Man kann hier also auch rund um die Uhr Filme schauen.

Und natürlich Bundesliga. Hier gibt es alles. Alle Spiele einzeln live und natürlich auch die Konferenz. Viele Filme wiederholen sich bei Sky- das stimmt schon, aber es gibt auch unheimlich viele Sender.

Seriensender, Dokukanäle, Filmsender usw. Hinsichtlich der Qualität gibt es nichts zu meckern. Allerdings muss ich auch sagen, dass der Kundenservice insgesamt doch zu wünschen übrig lässt.

Sky ist teuer und ich kenne viele Menschen, die auf ein Abo aus Kostengründen verzichten. Mit einem niedrigen Monatspreis, irgendwo zwischen 10 und 15 Euro, könnte Sky wahrscheinlich die Abonnentenzahl verdoppeln.

Nicht gut finde ich auch, dass Bestandskunden stets schlechter behandelt werden als Neukunden.

Die Qualität des Produkts ist super, aber ansonsten gibt es viel zu verbessern. Bisher bin ich voll und ganz zufrieden, denn dieser Preis beinhaltet gleich das Complettpaket.

Mein Mann kann die Bundesliga gucken und auch meine Kinder kommen bei den zig Kinderprogrammen nicht zu kurz. Dennoch werde ich Sky nun kündigen und hoffen, dass mir das Unternehmen noch einmal so ein tolles Angebot für ein weiteres Jahr macht.

Für fast 60 Euro werde ich Sky auf gar keinen Fall weiternehmen, denn das ist mir schlichtweg viel zu teuer. Ansonsten bon ich allerdings mit der Vielfalt der Programme sehr zufrieden, zumal ich mich hier nicht über ständige Werbeunterbrechungen aufregen muss.

Der neue Receiver ist zudem auch sehenswert, kann man mit diesem Gerät doch auch diverse Filme aufnehmen und diese dann angucken, wenn man Zeit dafür hat.

Sollte Sky mir kein weiteres Angebot unterbreiten, wird mir definitiv etwas fehlen, denn so mancher Sender gehört da zu meinen Lieblingen. Man würde ja gern was verbessern aber wenns nicht gut für Sales ist, ist es halt nicht gut.

Operational Excellence ohne Budget und Bewusstsein, was das bedeutet, Hauptsache der Manager steht gut da. Ist schon alles vorher gesagt bis auf dass das kostenlose Mitarbeiter Sky Abo als Benefit hervorgehoben wird.

Wenn es mal soweit sein sollte das Sky sich an seinen eigenen Mitarbeitern bereichern müsste dann ist endlich Schicht im Schacht. Die Mistgabel auspacken und komplett ausmisten.

Wahrscheinlich machen das die Amerikaner und dann vielleicht sogar das Licht aus. Jeden Monat Angst wann der nächste Blitz einschlägt und wieder Personal abgebaut wird.

Vorgesetzte verstehen es nicht zu kommunizieren, zu motivieren und eine Strategie zu entwickeln. Die Strategie müssen Mitarbeiter für sich selber finden und dann wird die evtl.

Jetzt auch noch Comcast. Vor Jahren haben die Italiener alle Senior Positionen übernommen und alles entschieden.

Dann danach die Engländer und jetzt die Amerikaner. Und alles wird zig Mal gemacht wodurch Geld vernichtet wird und man sich nicht fragen braucht warum man nur rote Zahlen schreibt.

Da hilft auch keine Bundesliga die jedes Quartal wieder das Ergebnis in den Keller zieht durch fällige Lizenzkosten. Die meisten meiner Freunde wollen kein Sky weil es ihnen zu teuer ist und sie sich zu lang an das Abo binden müssen.

Aber fast alle haben Netflix. Manche langweilen sich und haben damit natürlich eine super Work-Life-Balance und andere arbeiten sich zu Tode.

Wer das Glück hat das seine Führungskraft aus dem Weg geht weil sie hochbefördert wird hat zumindest die Option das sich was ergeben kann und man aufsteigen kann vorausgesetzt die Leistung passt.

Ab einer bestimmten Position braucht es scheinbar keine Leistung mehr und eine Beförderung ergibt sich von selbst. Bei manchen sicher ganz gut.

Den einfachen Mitarbeitern verkauft man dass man nicht mehr bezahlen kann aber sie einen suuuuper Job machen. Sozialleistung nur was der Gesetzgeber fordert.

Firmenrente wurde ewig als wichtig erwähnt und nach Jahren kam dann nur eine Direktversicherung. Am hellichten Tag gehen die Sonnenjalousien runter und im Büro das Licht an.

Ist das umweltbewusst? Sozialbewusstsein nicht mehr als der Gesetzgeber fordert. Die Firma funktioniert nur weil die Teams zusammenhalten aber das immer öfter mehr schlecht als recht.

Wenn jede neue Mitarbeiterumfrage katastrophaler ausfällt als die vorherige und das Management abgewatscht wird sagt das eigentlich alles.

Nach der Präsentation der Umfrage wird erklärt was man alles verbessern will aber es passiert nichts bzw. Zum Glück ist da mein Chef eine positive Ausnahme.

Zwei Arbeitszeitmodelle Vertrauensmodell und Zeitsaldo auch ok. Wer mit dem Auto kommt findet nach keinen Parkplatz mehr aber die für das Senior Management grundsätzlich reservierten Parkplätze waren teilweise bis Mittag oder den ganzen Tag noch frei.

Null Kommunikation in die Teams. Keine Strategie. Es wird nur adhoc entschieden was zu tun ist. Siehe andere Punkte, höchst umprofessionell.

Auf dem Zeugnis steht mehr Werbetext als Beurteilung des Mitarbeiters. Sogar die Kündigungsfrist von Sky Ticket ist in dem Zeugnistext, gehts noch?????

Vielleicht die Mitarbeiter so behandeln, wie man es ihnen verspricht? Aufgaben auf der Stellenausschreibung auch tatsächlich anbieten.

Wenn ein Mitarbeiter verabschiedet wird eventuell auch eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen? Man kann alles mithören, sitzt dicht an dicht, meist in vierer Gruppen auf einem Haufen.

Keine konzentrierte Arbeitsweise möglich. Ständig laufen Personen aus anderen Bereichen durch das Büro und bleiben stehen, unterhalten sich, lachen.

Das Gebäude ist rund, deswegen laufen immer andere Kollegen durch das Gebäude. Sky denkt es sei der Platzhirsch. Hat eine komplett verstrahlte Realität bezüglich seiner Produkte.

Nichts wird geboten, bei anderen Unternehmen ist es normal, dass Angebote auch für Praktikanten gelten. Homeoffice bei Sky - eine Katastrophe.

Man erreicht niemanden um Aufgaben abzusprechen oder abzugleichen ob es überhaupt noch welche gibt. So kommt man nie zur Ruhe, weil man immer denkt "da kommt noch was" weil einfach niemand antwortet.

Es wurden Schulungen für Programme die nicht teuer waren, da von internen Mitarbeitern durchgeführt nur an die festen Mitarbeiter gegeben.

Praktikanten könnten einfach mithören und somit auch was mitnehmen???? Unterdurchschnittliches Gehalt für Praktikanten in einer Stadt wie München.

Nicht mal Mindestlohn. Nicht vorhanden. Jeder kocht seine eigene Suppe. Jeder denkt er ist besser als der Andere.

Besonders wenn auch nur ein kleiner Altersunterschied zwischen den Mitarbeitern ist, denkt der ältere automatisch er ist etwas besseres.

Missgunst, Neid, Oberflächlichkeit, alles an der Tagesordnung. Kollegen gehen schnell ohne auf den Praktikanten zu gucken alleine Kaffee trinken und integrieren ihn nicht, ignorieren ihn.

Obwohl ich proaktiv, in sehr persönlichen Umgang versucht habe in das Team zu kommen wurde dies immer verhindert.

Es geht oft um "mein Haus, mein Mann, mein Kind, mein Auto". Schlecht, manchmal ist es vielleicht auch besser ältere Kollegen nicht auf Gedeih und Verderb zu behalten sondern in einige Positionen auch mal frischen Wind reinzubringen.

Noch nie so eine inkompetente, nicht durchsetzungsfähige Person erlebt. Unter aller Kanone!!! Stellt dann schlechtes Zeugnis aus und antwortet einen Monat nicht auf Kritik!!

Erst nach Kontaktierung anderer Mitarbeiter die Druck gemacht haben. Kann sich innerhalb des Teams nicht durchsetzen, wird überrannt!

Man muss auch mal ein Machtwort sprechen! Da das Organigramm sehr verkauft ist, gibt es mehrere Vorgesetzte. Diese sind teilweise sehr alt und halten an einem Führungsstil aus dem Jahrhundert fest!

Ich wurde bei einer banalen Frage ob ich gehen kann oder es noch Aufgaben gibt, vor versammelten Kollegen angeschrien "Geh doch".

Bei Konfrontation mit den Fehlern unterstellte mir die vorgesetzte Person "Rufmord". Ich habe zwei Wochen auf die Erstellung einer Email Adresse warten müssen.

Das ist ja wohl heutzutage Standard??? Ebenso waren die Programme anfangs nicht lizensiert und freigeschaltet.

Andere Unternehmen fangen mit dieser Organisation schon einen Monat vor dem Start des Beschäftigungsverhältnisses an.

Es wurde versprochen, dass man als Praktikant vollwertiger Teil des Teams ist. Man war zwar beim morgendlichen Meeting dabei, wurde aber oft nicht beachtet, kam zum Schluss dran, dann ist keiner der anderen Kollegen auf das Gesagte eingegangen.

Man wusste nie, ob die geplanten Aufgaben okay sind oder nicht da kein Feedback kam. Jeder Mitarbeiter tauscht sich einmal die Woche mit dem Vorgesetzten aus.

Der Praktikant aber nicht. Gibt kein gutes Gefühl, wenn einem das keiner erklärt sondern man selber dann erst herausfindet, dass diese persönlichen Meetings mit den festen Mitarbeitern jede Woche stattfinden.